Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberembrach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gesamterneuerungswahl (Amtsdauer 2022–2026) der Rechnungsprüfungskommission

Gesamterneuerungswahl (Amtsdauer 2022–2026) der Rechnungsprüfungskommission 

Vollzogene stille Wahl

In Anwendung von § 54 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) werden für die Amtsdauer 2022–2026 als gewählt erklärt:

Rechnungsprüfungskommission (3 Sitze, Präsidium eingeschlossen)

  • Eng Daniel, 1979, Marketing Demand Manager, Jakob Bosshart-Strasse 20, parteilos, bisher
  • Müller Adrian, 1957, Systemberater, Haldenweg 14, parteilos, bisher
  • Ochsner Christa, 1961, Bankangestellte, Rebbergstrasse 8b, parteilos, bisher

Präsidium:  Eng Daniel, 1979, Marketing Demand Manager, Jakob Bosshart-Strasse 20,
parteilos, bisher

Da bei dieser Behörde weniger Personen definitiv vorgeschlagen wurden, als Stellen zu besetzen sind, wurde am 11.01.2022 durch den Gemeinderat eine stille Wahl nach § 54 GPR von drei Mitgliedern einschliesslich Präsidium durchgeführt.

1. Wahlgang vom 27. März 2022

Für die Rechnungsprüfungskommission sind an der Urnenwahl vom 27. März 2022 noch zwei Mitglieder zu wählen. Es wird ein leerer Wahlzettel verwendet.

Gegen diese Wahl bzw. Anordnung kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung innert 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Stimmrechtsrekurs beim Bezirksrat Bülach, 8180 Bülach, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten.


Oberembrach, 14. Januar 2022

Gemeinderat Oberembrach
Wahlleitende Behörde
 



Datum der Neuigkeit 13. Jan. 2022
© 2022 Gemeinde Oberembrach