Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberembrach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wirtschaftliche Hilfe

Zuständiges Amt: Sozialabteilung

Die Sozialabteilung leistet nach Sozialhilfegesetz und den Richtlinien der Schweizerischen Konferenz für Sozialhilfe (SKOS) die notwendige Hilfe an Personen, die sich in einer Notlage befinden. Wer demnach für seinen Lebensunterhalt und den seiner Familienangehörigen mit gleichem Wohnsitz nicht hinreichend oder rechtzeitig aus eigenen Mitteln aufzukommen vermag, kann um Gewährung von wirtschaftlicher Hilfe nachsuchen. Es gilt, das soziale Existenzminimum zu gewährleisten.

Betroffene Personen beraten wir mit der erforderlichen Diskretion und helfen ihnen, Notsituationen zu überbrücken.

Sozialhilfe als letztes Netz: Die Sozialhilfe kommt erst zum Tragen, wenn eigene Mittel und andere finanzielle Hilfen wie Arbeitslosentaggelder, Renten, Stipendien oder Unterstützung durch Verwandte wie Eltern, Grosseltern fehlen. Dies nennt sich das Subsidiaritätsprinzip.

Der Antrag auf Sozialhilfeleistungen kann bei der Sozialabteilung bezogen oder untenstehend direkt ausgedruckt werden. Bitte beachten Sie, dass die Unterlagen vollständig abgegeben werden müssen, damit eine Prüfung der Unterlagen und des Anspruchs auf Leistungen der Sozialhilfe möglich ist.

Online-Dienste

Mit der Nutzung unseres Online-Schalters anerkennen Sie stillschweigend unsere Nutzungsbedingungen. Nutzungsbedingungen (pdf, 98.4 kB).

Name Laden
Soziales: Antrag auf Sozialhilfeleistungen (pdf, 175.8 kB)
Soziales: Informationen zur Sozialhilfe (pdf, 149.9 kB)


zur Übersicht

© 2019 Gemeinde Oberembrach