Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberembrach



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Fauna und Flora




Beschreibung
Fauna

Die Tierwelt in Oberembrach ist vielfältig.

Speziell zu erwähnen ist in diesem Zusammenhang die seltene Kolonie von Mauerseglern, welche Jahr für Jahr im "Müliturm" ihren Sommerstandort einnehmen und dann im Dorf ihre rasanten Flugmanöver zu beobachten sind. Von vielen Einwohnern werden die Mauersegler auch als Wetterpropheten konsultiert.

Ein anderes Naturschauspiel spielt sich jedes Jahr im Eigental zur Zeit der Amphibienwanderung ab. Tausende von Fröschen strömen in der Dämmerung jeweils ca. Ende Februar zum Eigentalweiher und von dort nach dem Laichen, ca. Ende April, wieder zurück. Um die Tiere auf dieser Wanderung zu schützen wird jedes Jahr die Eigentalstrasse gänzlich für den Verkehr gesperrt.

Wer schliesslich an der Beobachtung und Pflege des einheimischen Wildes interessiert ist, kann sich um eine Mitgliedschaft in der Oberembracher Jagdgesellschaft bewerben. Allerdings ist dort der Kreis der Mitglieder von Gesetzes wegen beschränkt.

Flora

Oberembrach ist reich an schönen Wäldern, ganz besonders aber an attraktiven Standorten von Orchideen. Dazu ist eine Broschüre erarbeitet worden, auf welcher die wichtigsten Standorte und die schönsten zu entdeckenden Exemplare aufgezeichnet sind. Es versteht sich von selbst, dass diese Pflanzen streng geschützt sind.

zur Übersicht

© 2019 Gemeinde Oberembrach